info@kir-rheinstetten.de

KiR-Bitte: Künstlerhilfe statt Rückzahlung

Der 10. März war für das sozialdemokratische Kulturprojekt „KiR“ ein denkwürdiger Tag. Denn an diesem 10. März entschieden wir das Kabarett-Gastspiel von Stephan Bauer, das am 13. März stattfinden sollte, abzusagen, weil uns das gesundheitliche Risiko für unser Publikum durch Corona zu hoch war.

 

So hat auch uns als KiR-Bühne Corona getroffen. Wir konnten die Saison 2019/20 nicht zu Ende bringen und was im Herbst geschehen wird, können wir heute noch nicht sagen. Auf Grund der Alterszusammensetzung unseres Publikums wollen wir natürlich kein unnötiges Risiko eingehen und lieber etwas später als zu früh einen Neustart versuchen. Es geht um unsere Gesundheit.

 

Trotz Krise haben wir uns mit unserem Kulturprojekt auf die Suche nach Auswegen gemacht und sind fündig geworden:

Wir haben KiR-online ins Leben gerufen und bereits zwei Kabarettsendungen mit Stephan Bauer und Nils Heinrich auf rheinstetten.tv ausgestrahlt.

 

Die vielen Rückmeldungen zeigen uns, dass das „Corona-Format“ gut angekommen ist. Dass wir damit auch Künstler unterstützen, denen durch die Veranstaltungsabsagen ihre Einnahmen weggebrochen sind, ist neben dem Unterhaltungsfaktor für unser Publikum ein weiterer Grund, weshalb wir das gerne organisieren.

Die Telefonate und Mails der letzten Tage haben uns ermuntert und bestärkt eine große Bitte auszusprechen:

 

Eigentlich müssen wir das Eintrittsgeld für den entfallenen Kabarettabend mit Stephan Bauer zurückzahlen, aber wenn die Karteninhaber auf diese Rückzahlung verzichten, können wir damit unsere Künstler finanziell unterstützen, die für KiR-online eine Video-sendung produzieren oder schon produziert haben.

 

Das wäre ganz toll und hilft KiR beim Weitermachen und den Künstlern in einer schwierigen Zeit.

 

Die Eintrittskarten für den Bauer-Kabarett-Abend können bis zum 15. Mai zurückgegeben werden. Karten mit den Nummern 101 -250 nimmt unsere Vorverkaufstelle Schreibwaren Leibold, Hauptstr. 43 in Rheinstetten-Forchheim zurück. 

Zurück